Discord/TeamSpeak Regelwerk

  • TeamSpeak Regelwerk:

    §1 Verhalten - TS3


    §1.1 Das beleidigen und provozieren von Personen ist untersagt.

    §1.2 Anderen Personen zu drohen ist strengstens untersagt.

    §1.3 Teammitglieder zu Muten ist grundsätzlich untersagt*.

    *Ausnahme: Bei Störungen oder Provokanten Verhalten gegenüber einem selbst.

    §1.4 Grundloses Schreien, (Ausnahme bei Erlaubnis des Channel-Owners) oder mehrmaliges Fragen der gleichen Frage ist verboten.

    §1.5 Das Werben für andere Netzwerke oder Internet Plattformen ist verboten.

    §1.6 SoundBoard und Stimmverzerrer sind grundsätzlich verboten*.

    *Ausnahme: Musikbots, SoundBoard und Stimmverzerrer sind in mit passwortgeschützten, privaten Talk Räumen erlaubt, solange der Channel-Owner damit einverstanden ist.

    Außer mann verwendet diese im RP Ingame

    §1.7 Der Handel mit Echtgeld ist strengstens untersagt!

    §1.8 Das unnötige ausschließen einer Person ist verboten.

    §1.9 Das Whispern (Rede-Funktion) ist auf diesem Server-Netzwerk untersagt.

    §1.10 Perverse und rassistische Ausdrücke sind hier nicht erwünscht und werden mit einem Bann bestraft.

    §1.11 Das Versenden von Links und Serveradressen ist grundsätzlich untersagt.

    §1.12 Das Umgehen einer Strafe mit VPN oder Identitätswechsel ist verboten.

    §1.13 Das Stören einer Aufnahme ist strengstens verboten.

    §1.14 Das Spammen (mehrfaches Absenden einer Nachricht in einem kurzem Zeitraum) ist untersagt.

    §1.15 Störgeräusche oder Echos sollten in allen Fällen unterdrückt werden.

    §1.16 Das Erpressen eines anderen Users ist verboten.

    §1.17 Sämtliche Auto-Follow Funktionen sind verboten.


    §2 Name und Avatar -TS3


    §2.1 Rassistische, beleidigende, perverse und werbende Namen, oder Namen, welche einen User nicht erkennbar machen, sind verboten.

    §2.2 Dein Ingame-Name (falls vorhanden) sollte in deinem Namen erkennbar sein.

    §2.3 Dein Avatar darf ebenfalls keine rassistischen, beleidigenden, perversen oder werbenden Inhalte einschließen.

    §2.4 Identitätsdiebstahl (das Benennen nach einer anderen Persönlichkeit) ist verboten.

    §2.5 Das Nutzen folgender Zeichnen ist untersagt [ ]


    §3 Channel Verhalten - TS3


    §3.1 Der Channelname darf keine rassistischen, beleidigende, perverse oder werbende Wortschöpfungen beinhalten.

    §3.2 Das Channel-Hopping, also ständiges Wechseln der Channel ist untersagt.

    §3.3 Das Aufnehmen oder Streamen ist nur in den dafür vorgesehenen oder selbst erstellten Räumen erlaubt. Dabei muss der Channel-Name auf eine Aufnahme hinweisen.

    §3.4 Bei Störgeräuschen oder Echos wird der sogenannte Push-To-Talk Rang verliehen.

    §3.5 Der Push-To-Talk Rang ist eine Maßnahme um Störgeräusche zu vermeiden. Sollte dies Umgangen werden wird dies mit einem Ban bestraft.

    §3.6 User, die Gespräche absichtlich stören und auch nach mehrmaligen Ermahnen keine Einsicht zeigen, müssen mit einem Channel- oder Server Kick rechnen.


    §4 Umgangston - TS3


    §4.1 Der Umgang mit anderen Teamspeak Benutzern sollte stets freundlich sein.

    §4.2 Verbale Angriffe gegen andere User sind strengstens untersagt.



    §5 Support Nutzung - TS3


    §5.1 Schreibe uns doch dein Anliegen gerne im Forum - https://marblestate.de/gg/forum/

    §5.2 Der Support ist für alle oben genannten Probleme und Störungen da.

    §5.3 Die Wartezeit richtet sich nach Verfügbarkeit der Supporter sowie Anliegen der User.

    §5.4 Das Ausnutzen der Supportdienstleistung ist strengstens untersagt.

    §5.5 Wenn ihr in einen Channel sein Fordert Talk Power an oder Schreibt hinter euren namen "@ [das Probleme]", damit der Support bescheid weiß worum es geht und er sich so besser drauf vorbereiten kann um was es geht


    §6 Team - TS3]


    §6.1 Teammitglieder sind genauso wie andere User Menschen, sie sollten mit Respekt behandelt werden. Sie werden euch auch mit Respekt gegenübertreten.

    §6.2 Zur Verbesserung unseres Teams kannst du gerne deine Meinung über Teammitglieder im Forum beschreiben. Dabei bitten wir um konstruktive kritik.

    §6.3 Teamchannels sind keine privatchannel sie sollen als zuflucht ort gelten wo sie alleine ungestört sind, nicht wo mann mit anderen Spielern sich über sonst was unterhält.


    §6 Datenschutz- TS3


    §6.1 Private Daten wie Telefonnummern, Adressen, Passwörter und ähnlichem dürfen nicht öffentlich ausgetauscht werden.

    §6.2 Ein Server Admin wird zu keinem Zeitpunkt nach sensiblen Daten, wie Benutzer-Passwörter, fragen.



    Mit dem Verlassen der Einganshalle werden diese Regeln automatisch akzeptiert.

    Unwissenheit Schützt nicht, vor Strafe!

    Der Betreiber behält sich Änderungen dieser Regeln jederzeit vor.


    Discord Regelwerk:


    Das Team von Marblestate behält sich vor, Regelwerk und Nutzungsbedingungen jederzeit und ohne Vorankündigung zu bearbeiten, Regeln hinzuzufügen und zu entfernen um das Regelwerk aktuell zu halten. Die Regeln können vom Team jederzeit Situationsbedingt mit mündlicher und / oder schriftlicher Ankündigung temporär angepasst werden. Nicht gelistete Verstöße werden von den Teammitgliedern situationsbedingt beurteilt und sanktioniert. Diese Regeln sind einzuhalten.


    Verbotenes Verhalten im Discord:
    - Beleidigungen jeglicher Art
    - Radikalismus, Extremismus
    - Diskriminierung (Religion, Geschlecht, Sexuelle Ausrichtung, etc.)
    - Mobbing jeglicher Art (inkl. Memes die gegen speziellen Einzelpersonen oder Gruppengerichtet sind)
    Übertriebene Gewaltverherrlichung
    - Gewaltverherrlichender NSFW und NSFL Content
    - Identitätsdiebstahl
    - Spamming
    - Bedrohung, Einschüchterung



    Streitschlichtung:

    Falls es innerhalb des Discords zum Streit zwischen Mitgliedern der Community kommen sollte, raten wir euch, die Sache in DM zu klären. Sollte die Konversation in einem unserer Channels fortgeführt werden, kann diese jederzeit von einem Mod gewaltsam beendet werden.


    Channelzugehörigkeit:

    Es ist generell auf Namensgebung und Beschreibung der Channel zu achten. Bei exzessiver Missachtung steht den Mods frei, euch in die Schranken zu weisen.

    Sollte es zu einem Regelverstoß kommen, wird es zunächst zur mündlichen Verwarnung (Discord Nachrichten, Direct Messages, Ingame Voicechat) durch die Supporter/Moderatoren kommen. Dies wird als "Strike" gewertet. Sollte jemand einen dritten Strike bekommen, muss derjenige mit Konsequenzen rechnen:

    - Vergehen trotz mündlicher Warnung: Mute für bis zu 2 Wochen*
    - Vergehen nach Mute: Tempban 1 Monat*
    - Vergehen nach Tempban: Permban


    * Zeiten können anhand der Höhe des Vergehens variieren.


    Extreme Fälle, wie Extremismus, Cheater oder Morddrohungen werden ohne Verwarnungen oder Strike-System direkt permanent gebannt.

    Die Verwaltung von Marblestate behält sich das Recht vor, jeden User, ohne Angabe von Gründen, unmittelbar, permanent und persistent von der Community auszuschließen.

    Bei Umgehung eines Bans, durch erstellung eines neuen Accounts, wird der Ban auch auf dem neuen Account durchgeführt.